Atemschutznotfalleinheit

Atemschutznotfalleinheit

Unter dem Motto vier sind besser als zwei, wurde das Notfallkonzept auf der Basis einer ANE(Atemschutz-Notfall-Einheit) in Esslingen eingeführt.

Aufgabe der ANE ist es nicht den Sicherheitstrupp zu ersetzen, sondern diesen zu unterstützen. Die ANE stellt eine „Zeitreserve in kritischen Situation“ dar und entlastet damit den Sicherheitstrupp psychisch. Der Sicherheitstrupp agiert im Wissen der anrückenden Verstärkung. Der ANE-Trupp besteht aus vier Atemschutzgeräteträgern und kann mehrere Verletzte retten. Ein einzelner Sicherheitstrupp kann diese Aufgaben aus organisatorisch- taktischen Gründen nicht durchführen. Ziel der ANE ist es also die Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Bewältigung eines Atemschutznotfalls zu erhöhen.

Der Staffelführer der ANE ist Abschnittsleiter und somit dem Einsatzleiter unmittelbarer unterstellt.

Termine der Atemschutznotfalleinheit

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Sachgebietsleiter Fahrzeug- und Gerätetechnik


Info

In Notfällen erreichen Sie uns ausschließlich über den europaweiten NOTRUF 112

NOTRUF 112

Kontakt

Feuerwache Stadtmitte
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-37 00

Termine

Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg



Weitere Informationen: www.unwetterzentrale.de
©MeteoGroup

Bevölkerungswarnung

Wichtige Warnmeldungen halten Sie von uns auch über die Notfall-Informations und Nachrichten App des Bundes NINA

NINA-online

App-download
ITunes
Google Play

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt