Nachricht vom 29.06.2017

Lehrgang Einheitsführern-Höhenrettung der Feuerwehr Stuttgart zu Gast

Im Rahmen des 14-tägigen Lehrgangs Einheitsführer Höhenrettung der Feuerwehr Stuttgart, besuchten diese die Feuerwehr Esslingen zu einem gemeinsamen Ausbildungsnachmittag mit den hauptamtlichen Kräften.

Anhand von 2 Übungen wurde die Rettung von Adipösen Patienten simuliert. Die Kollegen der hauptamtlichen Wachabteilung stellten das hierzu technisch benötigte Material wie zum Beispiel die Drehleiter als Kranwagenersatz zur Verfügung, bedienten diese und führten die ersten Sicherungsmaßnahmen mittels der Grundsätze Absturzsicherung/Einfaches Retten aus Höhen und Tiefen durch. Anschließend übernahmen die Höhenretter der Feuerwehr Stuttgart und brachten die Rettungsmaßnahmen zum Abschluss. Die Anwesenden Kollegen des Einsatzleitungsdienstes, der Leitungsdienst der Feuer- und Rettungswache 5 und den in Ausbildung befindlichen Einheitsführer Höhenrettung führten diese Übungen in taktischer Form.
Abschließend konnte ein positives Feedback für die gesamte Ausbildungsveranstaltung gefunden werden.

Redakteur:
Severin Frank
Einsatzbeamter Wachabteilung B

Info

In Notfällen erreichen Sie uns ausschließlich über den europaweiten

NOTRUF 112

Kontakt

Feuerwehr Esslingen am Neckar
Geschäftsstelle
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-37 00

Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg



Weitere Informationen: www.unwetterzentrale.de
©MeteoGroup

Bevölkerungswarnung

Wichtige Warnmeldungen halten Sie von uns auch über die Notfall-Informations und Nachrichten App des Bundes NINA

NINA-online

App-download
ITunes
Google Play

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt