Einsatz vom 02.09.2018

Brand von zwei Müllbehältern im Hinterhof

Am 02.09.2018 um 19:19 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Esslingen ein Brand von Müllbehältern in einen Hinterhof im Bereich der Fabrikstraße gemeldet. Entsprechend dem Meldebild wurde ein Löschzug der Feuerwehr Esslingen a. N. alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten zwei Müllbehälter im Vollbrand mit einem Volumen von jeweils 1100 Liter vorgefunden werden. Durch die Feuerwehr wurde umgehend ein C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt, das einen raschen Löscherfolg zeigte. Aufgrund des Brandes wurden jedoch die angrenzende Fassade sowie das Flachdach eines erdgeschossigen Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen, so dass diese zum Ablöschen von Glutnestern geöffnet werden mussten. Abschließend wurde der Anbau maschinell entraucht sowie das Flachdach provisorisch mittels einer Plane gesichert. Der Einsatz dauerte bis etwa 21:15 Uhr an.

Einen Personenschaden galt es nicht zu beklagen.

Parallel zum o. g. Brandeinsatz mussten weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Esslingen a. N. zu einer Person in Notlage nach Esslingen-Zell ausrücken. Hier war die Schaffung eines Zugangs zu einer Wohnung für den Rettungsdienst erforderlich.

Es waren die Hauptamtliche Abteilung und die freiwillige Abteilung Stadtmitte der Feuerwehr Esslingen a. N. mit sieben Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften im Einsatz. Weiterhin waren der Rettungsdienst mit zwei Einsatzkräften und einem Fahrzeug, die Polizei Esslingen mit zwei Fahrzeugen und vier Beamten vor Ort.

Redakteur:
Timo Schmutz
Fachbereichsleiter Vorbeugender Brandschutz

(Erstellt am 03. September 2018)

Info

In Notfällen erreichen Sie uns ausschließlich über den europaweiten

NOTRUF 112


Kontakt

Feuerwehr Esslingen am Neckar
Geschäftsstelle
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-37 00


Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg



Weitere Informationen: www.unwetterzentrale.de
©MeteoGroup


Bevölkerungswarnung

Wichtige Warnmeldungen halten Sie von uns auch über die Notfall-Informations und Nachrichten App des Bundes NINA

NINA-online

App-download
ITunes
Google Play

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt