Nachricht vom 29.09.2017

Notruf-System "eCall" - Die Integrierte Leitstelle des Landkreis ist nun technisch gerüstet

Ab dem 31. März 2018 sollen laut EU alle neuen Fahrzeugmodelle mit einem automatischen Notrufsystem ausgerüstet werden. Dieses informiert bei einem Unfall die Notrufzentrale und übermittelt den Unfallort.

Mit dem eCall führt die Europäische Union ein automatisches Notrufsystem für Fahrzeuge ein. Ein mit eCall ausgerüstetes Auto setzt bei einem Unfall, bei dem der Airbag auslöst, automatisch einen Notruf ab. Alternativ kann der Fahrer den Notruf auch manuell aktivieren, wenn er beispielsweis einen Unfall beobachtet. Das Fahrzeug sendet dann über Mobilfunk einen Standarddatensatz sowie die Standortkoordinaten an die europaweit einheitliche Notrufnummer 112. Zusätzlich wird eine Sprachverbindung vom verunfallten Auto zur Integrierten Leitstelle aufgebaut. Rettungskräfte können so schneller und gezielter an den Unfallort entsendet werden. Studien belegen, dass sich die Zahl der Verkehrstoten in Europa so jährlich um 2.500 senken, die Zahl der Schwerverletzten um 15 Prozent verringern ließe.

Auch die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Esslingen musste sich auf die bevorstehenden Veränderungen vorbereiten. Nach geltendem EU-Recht müssen alle Leitstellen zum 31. Oktober 2017 zum Empfang von e-Calls ertüchtigt sein. Ziel des Landkreises war es, dass die Integrierte Leitstelle schon vor dem Stichdatum 31. Oktober 2017 e-Calls empfangen kann“

Redakteur:
Andreas Gundl
Leiter Stabsstelle Besondere Gefahrenabwehr

(Erstellt am 29. September 2017)

Info

In Notfällen erreichen Sie uns ausschließlich über den europaweiten

NOTRUF 112

Kontakt

Feuerwehr Esslingen am Neckar
Geschäftsstelle
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-37 00

Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg



Weitere Informationen: www.unwetterzentrale.de
©MeteoGroup

Bevölkerungswarnung

Wichtige Warnmeldungen halten Sie von uns auch über die Notfall-Informations und Nachrichten App des Bundes NINA

NINA-online

App-download
ITunes
Google Play

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt