Nachricht vom 17.10.2018

Besuch aus der Partnerstadt Molodetschno bei der Feuerwehr

Eine Delegation der Feuerwehr aus der Partnerstadt Molodetschno und von Vertretern der Region Minsk war von Mittwoch, 10.10.2018 bis Sonntag, 14.10.2018 zu Gast in Esslingen.

Betreut wurde die Delegation durch das Referat Städtepartnerschaften und die Feuerwehr Esslingen. Die 10 Teilnehmer des Austausches wurden beim Willkommensabend durch Bürgermeister Dr. Markus Raab mit einer sehr persönlichen und herzlichen Ansprache in der Feuerwache Esslingen begrüßt.

In einem bunt gemischten Programm aus fachlichen Inhalten und kulturellen Punkten konnten die Teilnehmer der Reise das Feuerwehrwesen und die Stadt Esslingen näher kennenlernen. Auch Exkursionen zu einem Hersteller für Feuerwehrfahrzeuge, ins Daimler-Museum und auf das Cannstatter Volksfest standen auf dem Programm.

Gegenseitige Besuche der befreundeten Feuerwehren sind seit über 20 Jahren regelmäßiger Bestandteil der Städtepartnerschaft. Ein guter, fundierter fachlicher Austausch über das Feuerwehrwesen hilft gegenseitig als Blick über den Tellerrand. Die Chance, die jeweils andere Stadt und das Umland kennenzulernen nutzen beide Seiten sehr gerne. Insbesondere sind aber berührende menschliche Begegnungen das wichtigste Element dieser Partnerschaft, genauso wie die tragfähige, belastbare Verbindung durch die Kameradschaft aller Feuerwehrangehörigen unabhängig von Ländergrenzen. Und auch dieses Mal durften die Feuerwehrangehörigen beider Länder feststellen: Uns verbindet viel mehr im Denken und Handeln, als uns trennt. "Einer für alle, alle für einen" sowie "Einsatz für Hilfsbedürftige ohne Ansehen der Person" - das gilt eben bei allen Feuerwehren.

Redakteur:
Oliver Knörzer
Amtsleiter, Feuerwehrkommandant

Info

In Notfällen erreichen Sie uns ausschließlich über den europaweiten

NOTRUF 112


Kontakt

Feuerwehr Esslingen am Neckar
Geschäftsstelle
Pulverwiesen 2
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-37 00


Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Baden-Württemberg



Weitere Informationen: www.unwetterzentrale.de
©MeteoGroup


Bevölkerungswarnung

Wichtige Warnmeldungen halten Sie von uns auch über die Notfall-Informations und Nachrichten App des Bundes NINA

NINA-online

App-download
ITunes
Google Play

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt